Weil Potenziale Perspektiven brauchen

Arbeiten zu können, ist für Menschen sinnstiftend. Eine Stelle zu haben, bedeutet zudem Autonomie und die Möglichkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben.

Die meisten der geflüchteten Menschen, die gegenwärtig in die Schweiz kommen, möchten arbeiten. Zudem bringen sie – was in der allgemeinen Diskussion um Geflüchtete oft vergessen geht – eine Menge Potentiale mit.

Wir finden, dass nicht nur der Staat etwas tun muss, um geflüchteten Menschen eine Chance zu bieten. Mitziehen müssen auch die Wirtschaft, die einzelnen Unternehmen sowie die Zivilgesellschaft.